Fotobox Aufbau | Anleitung

Sie haben eine Fotobox von uns via Versand bestellt oder haben eine Fotobox bei uns abgeholt und möchten diese nun aufbauen?

 

Falls Sie eine Fotobox von uns direkt anliefern lassen benötigen Sie diese Anleitung nicht.

 

Wir erklären Ihnen den ganz simplen Aufbau in wenigen Schritten:

Aufbau der Fotobox

  1. Stellen Sie die Box auf das Stativ
  2. Öffnen Sie die hintere Klappe der Fotobox und richten Sie die Kamera so aus, dass die Kamera die zu fotografierenden Personen und Fläche aufnimmt. Dazu drücken Sie an der Kamera den mit dem roten Punkt markierten Knopf oben links vom Display der Kamera. Dann sehen Sie was die Kamera sieht und können durch drehen am Objektiv den Zoom entsprechend einstellen. Wichtig: verstellen Sie nichts an der Kamera. Die Kamera wird von dem Computer gesteuert. Falls Sie bereits etwas verstellt haben, stellen Sie die Kamera am Drehrad oben rechts auf „no Flash / kein Blitz“

Aufbau und Start des Druckers

  1. Stellen Sie den Drucker auf einen kleinen Tisch oder eine passende Fläche in der Nähe der Fotobox
  2. Öffnen Sie die hintere Klappe und ziehen Sie das Strom- und das USB-Kabel für den Drucker durch die runde Öffnung am Boden der Fotobox.
  3. Schließen Sie das Stromkabel, genau wie das USB-Kabel an den Drucker an.
  4. Schalten Sie den Drucker ein
  5. Auf der linken vorderen Seite des Druckers sollte nun eine grüne Lampe leuchten
  6. Falls mehrere Lampen leuchten schauen Sie bitte ins „Erste Hilfe Blatt“ in der Innenseite der Tür und / oder rufen Sie unseren technischen 24 Stunden-Support unter 0800 / 000 82 41 an.

Aufbau der Studioleuchte

  1. Entnehmen Sie die Studioleuchte, das dazugehörige Stativ und die Birne (verpackt in Styropor)
  2. Stecken Sie die Studioleuchte auf das Stativ und schrauben diese fest.
  3.  Falls Sie eine LED Leuchte (flach mit Klappen) erhalten haben, schalten Sie diese nun einfach ein. Falls Sie einen Softbox-Schirm mit Birne erhalten haben, folgen Sie den nächsten Schritten.
  4. Jetzt öffenen Sie vorsichtig den Schirm der Studioleuchte und fixieren den runden schwarzen Kreis um den Sockel des Lampenschirms und schrauben Sie die Birne vorsichtig ein.
  5. Nun nehmen Sie den Diffusor aus der Tasche und befestigen Sie diesen mit Klett.
  6. Schalten Sie nun die Lampe ein, nachdem Sie das Netzkabel in eine Steckdose gesteckt haben.

Vorsicht beim Abbau: Birne könnte heiß sein!

Start der Fotobox

  1. Öffnen Sie die hintere Klappe der Fotobox
  2. Überprüfen Sie ob der Strom eingeschaltet ist (Mehrfachsteckdose oder Schalter)
  3. Schalten Sie den verbauten Computer auf der rechten Seite ein.  Der Einschaltknopf ist meistens gegenüberliegend zu den in den Computer eingesteckten Kabeln. Der Computer fährt nun automatisch hoch und startet automatisch nach ein paar Sekunden das Fotobox Programm. Achtung: Manche Computer haben ein Stück über dem Einschaltknopf einen Reset-Knopf. Falls nichts passiert, sollten Sie es etwas tiefer nach einem Knopf tasten und diesen dann betätigen. Sobald der Computer eingeschaltet ist, leuchtet dieser blau.
  4. Die Fotobox ist für Sie voreingestellt. Falls sich etwas verstellt haben sollte, klicken Sie mit dem Finger oder der Tastatur (in Fotobox beiliegend, bitte zur Nutzung an der schmalen Oberkante mit Kippschalte (rot -> grün) einschalten) auf das kleine Schloss Symbol in der oberen rechten Ecke des Displays. Dann können Sie im schwarzen Menübereich das Event auswählen. Dort sollte ihr Name oder Ihr Unternehmen zu finden sein.

Nur für Greenscreen-Fotoboxen – Aufbau des Greenscreens

Fotobox mieten Versand

Aufbau Greenscreen Fotobox – der Greenscreen liegt bei uns nicht am Boden sondern hängt nur hinter den Gästen

  1. Stellen Sie zunächst beide Stative für die Halterung des Greenscreens auf.
  2. Stecken Sie die Querstangen so zusammen, dass Sie möglichst die maximal verfügbare Breite am Einsatzort ausnutzen. (2 der Stangen haben eine Aufnahme für die Stative)
  3. Stecken Sie die Querstange auf beide Stativseiten.
  4. Fixieren Sie nun mit den mitgelieferten Klammern den Greenscreen und ziehen diesen stramm.
  5. Fahren Sie nun das Gestänge auf eine Höhe, die über alle Köpfe hinausragt. (2,50-3 Meter). Ggf. müssen Sie zum Hochfahren die Klammern punktuell wieder lösen.
  6. Stellen Sie beide Strahler wie im Bild oben auf, sodass möglichst kein Schatten zu sehen ist.

Nur für Greenscreen-Fotoboxen – Einrichtung des Greenscreens

  1. Drücken Sie – falls Sie aktuell im Vollbildmodus sind – auf der Tastatur (nach Einschalten an der Oberkante) FN + F11
  2. In der Leiste des Programms oben wählen Sie „Greenscreen“
  3. In diesem Menü können Sie Bilder in den Greenscreen einspielen (mind. 1920×1080 Pixel, nur Querformat)
  4. Wichtig ist es, dass hier auf der linken Seite des Menüs „Photo+Live View“, „Users Choice“ und „Manual“ ausgewählt sind.
  5. Machen Sie, falls noch nicht geschehen, ein Testfoto von dem aufgebauten Greenscreen mit einer davor positionierten Person und öffnen Sie dann wieder „Greenscreen“.
  6. Klicken Sie nun links auf Key Color und wählen mit der Maus im Testbild einen grünen Bereich der zu einem der zu einem durchschnittlich belichteten Bereiche gehört.
  7. Jetzt können Sie vor allem mit dem Sensitivität-Regler auf der linken Seite so lange „spielen“ bis der Hintergrund das Grün komplett ersetzt. Ggf. können Sie den Smoothness-Regler noch hinzu nehmen.

Herzlichen Glückwunsch! Ihre Fotobox ist nun einsatzbereit!

Sie können ggf. ein Testbild machen und dieses test-weise drucken. Um aus dem Vollbildmodus heraus zu kommen drücken Sie einfach auf der Tastatur FN+F11.

Rückversand

Sie haben die Wahl:

 

  1. Wir schicken UPS zwischen 9 und 18 Uhr bei Ihnen vorbei, welche die Pakete bei Ihnen abholen (Aufkleber erhalten Sie von uns).
  2. Geben Sie die Pakete bei einem Versanddienstleister Ihrer Wahl auf und senden Sie die Pakete so an uns zurück.

Wichtig:

Bevor Sie den Drucker abbauen müssen Sie die Schnipselbox entleeren. Dazu Öffnen Sie die Druckerschublade indem Sie an der Vorderkante – wie bei einer Heckklappe eines Autos – den Hebel betätigen und diese dabei zu sich ziehen. Nun öffnen Sie den blauen Hebel an der vorderen linken Oberkante. Jetzt können Sie die schwarze Schnipselbox entnehmen, entleeren und danach wieder einsetzen sowie den Drucker schließen.

Bauen Sie die Fotobox einfach so zurück wie Sie die Fotobox erhalten haben und denken Sie auch daran den Blitz sowie die Tastatur in die Fotobox zu legen. Diese werden gerne vergessen.

Bei Fragen steht Ihnen das Team von Fotobox Hamburg 24 Stunden am Tag 7 Tage die Woche zur Verfügung.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserer Fotobox!

 

Ihr Team von Fotobox Hamburg

Mail: info@fotoboxhamburg.com

Tel: 0800 / 000 82 41

 

Die Fotoboxen |Impressum | AGBs | Media- & Druckdaten | Fotobox Hamburg-Shop | Aufbau-Anleitung für Fotobox Versand | Neuigkeiten | Unsere Partner | Partner werden | Fotobox Leasing | Über Fotobox Hamburg | Lieferdaten-Konfigurator


Fotobox mieten Hamburg | Fotobox mieten Neumünster | Fotobox mieten Elmshorn | Fotobox mieten Ahrensburg | Fotobox mieten Buxtehude | Fotobox mieten Stade | Fotobox mieten Buchholz | Fotobox mieten Neumünster | Fotobox mieten Lüneburg | Fotobox mieten Harburg | Fotobox mieten Norderstedt | Fotobox mieten Wedel |Fotobox mieten Blankenese |Fotobox mieten Schenefeld | Fotobox mieten Halstenbek | Fotobox mieten Pinneberg | Fotobox mieten Winsen |
Facebook
Facebook
Instagram
Google+
https://www.fotoboxhamburg.com/fotobox-aufbau-anleitung
Pinterest
LinkedIn
Follow by Email